Kunst auf Öland

Die Provence des Nordens

Es ist nicht merkwürdig, dass es auf Öland so viel Kunst gibt. Keine andere Landschaft hat proportional gesehen so viele Künstler in seiner Bevölkerung. Öland ist die Insel der Maler, Grafiker und Kunsthandwerker.

Die umschliessende Küste und der freie Horizont, selten von Wald oder Land gestört, badet in einem Schimmer, der sich nicht von dem berühmten Skagenlicht unterscheidet. Hier können sich die Farben in der Sonne entfalten, sich aber auch zurückziehen und in Eis und Nebel verblassen – und in der Dämmerung und dem Mondschein.

Das Vida Museum, die Kunsschule von Öland (Ölands Konstskola) und Capellagården sind wohlbekannte Begriffe. Die Mairunde (Majrundan), die Kunstrunde von Südöland (Södra Ölands Konstrunda) und die Künstlergilde von Nordöland (Norra Ölands Konstnärsgille) sind nur eine kleine Auswahl aus einem Überfluss an Kunsterlebnissen, Spaziergängen und Ausstellungen in organisierter oder freier Form, die Sie auf Öland erleben können.

Künstler, Galerien und Museen finden Sie in der Rubrik ERLEBEN hier auf visitoland.com

– die Insel, die mit der Sonne und den Künstlern verlobt ist.

Don Quijote, By Annika Lund

Don Quijote, By Annika Lund

Av Visitolands Gästreporter: Staffan Lagerström

Blog: Alvarsamt