Mormors (Omas) Stenugnsbageri & Kaffestuga

  • Visit Öland
  • Visit Öland
  • Visit Öland
  • Visit Öland
  • Visit Öland
Adress: Stora Rörsvägen 47, Stora Rör, 386 95 Färjestaden
Telefon: 076-275 8638
Hemsida: Mormors (Omas) Stenugnsbageri & Kaffestuga
Lage: Mittleres Öland
KRAV
FavoriteLoadingAdd to My Map

-Vegetarische Gerichte -Glutenfreie Aternative -Laktosefreie Alternative
Visa på Google karta

Die Bäckerei und das Café

Im Hafen von Stora Rör, in der Fischerhütte – ganz hinten im Hafen zum Sund hin, liegt diese Bäckerei mit Café. Hier werden mehrere Sorten Brot im Steinofen gebacken. Darüber hinaus werden auch Kuchen und Teilchen gebacken. Alles mit Liebe und so viel wie möglich mit natürlichen Rohwaren lokaler Herkunft.

Bei Mormors findet man frohes Lächeln, Sonne, gesunde leichtere Mittagsgerichte, Säfte, guten Tee und den Duft von Kaffee und frisch gebackenem Brot!

 

Brot

Vom Knäcke bis zum Sauerteig – die leckersten Sauerteigbrote kann man in den Regalen bei Mormors finden. In unserem festen Sortiment haben wir Levian, das aus Weizen-, Roggen-Sauerteig gebacken ist, mit oder ohne Walnüssen. Außerdem ”Mormors” öländisches Brot aus geschnittenem Roggen und mit bekömmlichen Körnern und Früchten, sowie Nussbrot verschiedener Varianten. Und natürlich Mormors Sauerteig-Baguettes mit eigenproduziertem, ökologischen Olivenöl. Kann es noch besser werden?

 

Teilchen und Kuchen

Mormors Teilchen eroberten Öland im Sturm! Und das ohne Umwege! Massenhaft gute Butter aus der Smålandsmeierei werden mit Liebe und Freude gemischt 🙂 Und danach sieht anschließend auch das Resultat aus.

Die beliebtesten Kuchen von Mormor werden mit Zutaten gebacken, die es jedem mit Allergien/Überempfindlichkeiten gegen Laktose, Gluten und Zucker erlaubt, dennoch zu genießen! Mormors benutzt bekömmliches Kokosfett und einen Zucker, der aus Kokosblüten hergestellt ist.

 

Essen

Bekömmlich und lecker ist das Motto! Kommen Sie und genießen frische Salate und gute, belegte Brote mit frisch gebackenem Sauerteigbrot. Die Rohwaren sind so viel wie möglich lokal produziert und natürlich in erster Linie ökologisch angebaut.

 

Willkommen!