Visitoland.com

Das neue Portal auf Öland

Wir führen nun, nach viel Arbeit, ein neues Portal für Öland ein. Wir, einige Menschen, die Feuer und Flamme sind für unsere Insel und die etwas neues dazu beitragen möchten, den Tourismus weiter zu entwickeln. Aber nicht nur das: Wir möchten auch für die Öländer von Nutzen sein.

Visitoland soll eine nützliche Seite sein. Eine Seite, die man immer wieder besucht und die bereichernd ist. Wir möchten über alles auf Öland erzählen: Sport, Abenteuer, die Museen und natürlich über Kunst und die Künstler. Unterkünfte und Möglichkeiten, Essen zu gehen haben auch ihren Platz in unserem Portal. Es gibt so viele Orte: Vom Eremit-Baumhaus (Eremitkojan) über unsere fantastischen Campingplätze und Bed & Breakfast bis zum luxuriösen Hotel. Essen gibt es in allen Variationen und nicht nur in Restaurants und Cafés. HIER gibt es ja auch alle unsere Hofläden, Lebensmittelhersteller und spannenden Gemüseanbau.

Ja, über Öland gibt es viel zu erzählen! Und das werden wir auch tun!

Gettling gravfält, Öland Sverige

Kitesurfer Öland Schweden

Wir werden auch versuchen dabei behilflich zu sein, die Saison auf Öland zu verlängern. Dies zum Beispiel durch Konferenzangebote. Wir haben ja so viele Hotels, Bed & Breakfasts und Abenteuer auf Visitoland. Deshalb haben wir vor, Firmen in Schweden und anderen Ländern in unserer Umgebung behilflich zu sein. Dies dadurch, indem wir ein Konferenz-Paket auf Öland zusammen stellen, in dem Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten inbegriffen sind. Die Firma bekommt alles für eine geglückte Konferenz serviert. Auf dem Niveau und mit den Aktivitäten, die gewünscht sind – alles vereint auf einer Rechnung. Oder so führt die Firma Ihre Konferenz selbst durch – aber auch da können wir behilflich sein.

Wir haben viele, neue Ideen. Ideen, die wir später veröffentlichen werden. Spannende Sachen, die neue Möglichkeiten eröffnen.

Also ist ein neues Portal für Öland wirklich notwendig? Es gibt ja bereits einige. Ja, das glauben wir! Nicht, weil die anderen schlecht sind, aber es braucht mehrere, die dabei helfen, dass Öland sein volles Potential entwickeln kann. Wir möchten mit allen anderen zusammen arbeiten und nicht ein ”entweder – oder” sein, sondern ein ”sowohl-als auch”. Wir glauben, dass alle sich durch weitere Konkurrenz ein wenig mehr anstrengen müssen. Und dann werden wir alle besser – Öland gewinnt dadurch!

Heuballen auf Acker Öland Schweden

Eketorps Borg Öland Schweden

Das Visitoland.com, das Sie nun bei seiner Veröffentlichung sehen, ist nur der Anfang. Wir sind von Anfang an 3-sprachig (Schwedisch, Deutsch und Englisch) und wir übersetzen alles Material selbst, d.h., es gibt keine Google-Übersetzung, weil wir finden, dass der Text dadurch einfach nur schräg, begrenzt und unverständlich für unsere ausländischen Besucher wird. In einem nächsten Schritt werden wir Italienisch und Polnisch hinzufügen aber dies erst etwas später. Weitere Sprachen werden nach kommen.

Visitoland.com soll ein nationales und vor allem ein internationales Portal sein. Wir werden mit mehreren ausländischen Seiten zusammen arbeiten, so dass wir vor allem das europäische Ausland erreichen. Unser Ziel ist es, 1,5 bis 2 Millionen Besucher mit dem Portal zu erreichen. Wir möchten, dass davon höchstens 30% unterschiedliche Besucher sind, weil wir eine nützliche Seite sein möchten, die Besucher dazu veranlasst, für mehr Information wieder zu kommen und das Portal mit seinen Funktionen zu nutzen.

Bjärby Lerkaka Strand Öland Schweden

So gehen wir jetzt online und zeigen uns. Alles ist noch nicht fertig – alles ist noch nicht in das Portal eingefügt. Wir werden das Portal öffentlich weiter entwickeln, so dass Sie die Entwicklung verfolgen können.

Wir sind 4 Personen, die bis heute rein ideell daran gearbeitet haben und wir hoffen, dass Ihnen gefällt, was Sie nun sehen. Sie können gerne auf unseren Facebook-Button auf der Startseite klicken, das würden wir sehr zu schätzen wissen.

Winterabend auf der Alvar Öland Schweden

Bockmühle auf Öland Schweden

Öland ist die Insel der Sonne, des Geschmacks und der Sinne.